• Sie erreichen uns unter: 040/645 585-0

Lexikon

Home » Lexikon

ADC-Sehtests

Das Auge ist sehr klein. Eine genaue Beurteilung der äußeren Strukturen ist schon nur noch mit dem Mikroskop möglich. ... weiter

Amblyopie

"Amblyopie ist ein Sammelbegriff für verschiedene Formen der Schwachsichtigkeit, die häufig durch längeren Nichtgebrauch eines oder beider Augen verursacht ... weiter

AMD

Makula-Degeneration ist eine Augenerkrankung, die oft mit fortgeschrittenem Alter auftritt. Sie ist allgemein auch als "Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD)" oder ... weiter

Blendempfindlichkeit

Alle Trübungen im optischen System des Auges erhöhen die Blendempfindlichkeit. (Katarakt=grauer Star). Dies bedeutet, dass es nach einer Blendung ... weiter

Cross-Linking

Bei der Crosslinking-Behandlung erfolgt eine Quervernetzung und Stabilisierung des Hornhautgewebes mit UV-Licht und dem Vitamin B2 Riboflavin. weiter

Diabetische Retinopathie

Die diabetische Retinopartie ist eine durch die Zuckerkrankheit hervorgerufene Erkrankung der Netzhaut des Auges. Die zunehmende Schädigung kleiner Blutgefäße ... weiter

Faltenunterspritzung

Eine Faltenunterspritzung ist eine ambulant durchführbare, nicht-operative Maßnahme zur Reduzierung von Falten im Gesicht. Zu diesem Zweck werden Substanzen ... weiter

Farbensehen

Farbe werden durch spezielle Zellen, sog. Zapfen in der Netzhaut erkannt. Diese Zellen können genetisch bedingt verändert sein, sodass ... weiter

GDX = Nerve Fiber Analyzer

Im Auge leiten Nervenfasern die elektrischen Impulse weiter ins Gehirn. Dazu gehört ein ganzes Bündel von Fasern, das wir ... weiter

Glaukom / Grüner Star

Das Glaukom, auch grüner Star genannt, ist unbehandelt eine der häufigsten Erblindungsursachen und beginnt zunächst mit einer anfangs nicht ... weiter
Page 1 of 3123