• Sie erreichen uns unter: 040/645 585-0

Medical Eye-Care engagiert sich für Kinder in Bangladesch

Home » News » Allgemein » Medical Eye-Care engagiert sich für Kinder in Bangladesch

KIB-1

Anbindung an das Straßen- und Stromnetz!

Es geht stetig voran, mal schneller, mal langsamer und manchmal sogar mit großen Schritten, wie bei der neuersten Errungenschaft: Der Verein „Kinder in Bangladesch e.V.“ hat es geschafft, dass das Dorf „Kurshi“ im Nordosten des Landes, wo sich auch die Schule des Vereins befindet, an das Straßen- und Stromnetz angebunden wird! Eine unglaubliche Leistung in einem der ärmsten Länder der Welt.

Die Lehrer der Vereinsschule haben bereits einen Laptop für den Schulunterricht bekommen, den sie bei einer Familie im Dorf, die über einen Generator verfügt, aufladen können. Die Anbindung an das Stromnetz wird noch 6 Monate dauern.

Medical Eye-Care unterstützt den Verein „Kinder in Bangladesch“, indem von jeder individuellen Gesundheitsvorsorge-Leistung ein Euro für eine bessere Zukunft der Kinder und Jugendlichen in einem der ärmsten Länder der Welt, gespendet wird.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.kinder-in-bangladesch.de/