News

Medical Eye-Care stellt vor: Dr. med. Christian Künne

Augenarzt Dr. med. Christian Künne

Was plant ein erstgeborener Sohn eines Medizinerehepaares für seine Zukunft? Natürlich, er wird auch Mediziner. Das kann ein Erfolg der Erziehung sein, oder der Gewohnheit, oder so… Bei Christian Künne war es anders, es war und ist Berufung.

Jugend & Studium

Die behütete Jugendzeit in der Hanse-und Heidestadt Uelzen war die Basis, eine ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit wuchs heran. Den ersten großen Schritt in die turbulente Welt machte der Abiturient Christian 1992, als er seine Bundeswehrzeit begann.
1993 begann der junge Medizinstudent in Hamburg Fachkunde, Wissenschaft, Forschung und Studentenleben planvoll zu koordinieren. „Es war eine aufregende Zeit“, so Christian Künne. „Die Medizin fing an, Gedanken und Ideen zu besetzen, auf der anderen Seite forderten Freunde, Kommilitonen und das vielfältige Freizeitangebot der schönsten Stadt in Norddeutschland ihren zeitlichen Tribut“.
Christian Künne hat es gemeistert und aus seiner erfolgreichen Studentenzeit resultieren dazu noch viele langjährige Freunde, auch aus anderen Fakultäten als der Medizin.
Die Augenheilkunde entdeckte der junge Mediziner bei der Auseinandersetzung mit der Wissenschaft. Seine Doktorarbeit forderte den Umgang mit Kindern und die Erforschung von Sehstörungen im Kindesalter. Den Anstoß dazu gab sein Doktorvater Prof. Haase, einer der ganz großen renommierten Strabologen unserer Zeit. Was liegt näher, als dass man sich, wenn der Funke einmal übergesprungen ist, ganz diesem Fach widmet? Die moderne Augenheilkunde – Ophthalmologie- ist eine ärztliche Fachrichtung, die wie keine andere mit innovativen diagnostischen Maßnahmen und fortschrittlichen Therapien auch den Patienten Hilfe bietet, die früher als unheilbar eingestuft wurden. Ein Beispiel dafür ist die Behandlung der AMD mit Anti-VEGF Präparaten und die Entwicklung neuer hochwirksamer Medikamente für den Grünen Star.

Kompetenz & Freundlichkeit

Die Facharztausbildung in der Augenheilkunde dauert 5 Jahre und verlangt eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit Refraktionsfragen, Kenntnissen rund um die Schielstellungen der Augen, operative Fertigkeiten in der plastischen Chirurgie und der vorderen und hinteren Augenabschnitte, um nur Einiges zu nennen. Dr. Christian Künne erledigte diese Weiterbildungsinhalte zielgerichtet zum Teil in der Praxis. Operative Kenntnisse und den Klinikbetrieb erlernte er in einer Spezialklinik in Schwerin. Dann zog es den jungen Facharzt aber wieder in seine Wahlheimat, nach Hamburg zurück.
Seit 2007 ist er nun Partner im Medical Eye-Care Verbund, wo er in der Vielschichtigkeit der augenärztlichen Anforderungen seine breit gefächerte Ausbildung in die praktische Tätigkeit umsetzen kann.
Dr. Christian Künne ist ein beliebter und anerkannter Augenarzt. Kollegen, Mitarbeiter und Patienten schätzen seine ruhige und kompetente Art. Aufregung muss nicht sein, Stress auch nicht, Launen hat ein Dr. Christian Künne nun ganz bestimmt nicht!

Corona-Virus Pandemie: Veränderte Öffnungszeiten und Praxis-Abläufe

Bitte beachten Sie, bis auf Weiteres gelten veränderte Öffnungszeiten und Praxis-Abläufe in der Augenklinik und Praxis in Hamburg-Farmsen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Startseite.

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können oder wollen, dann bitten wir Sie diesen rechtzeitig online abzusagen.

Das Praxisteam

AA+

Schriftgröße ändern

Die Schriftgröße der Website können Sie mit folgenden Tastatur-Kurzbefehlen Ihren Bedürfnissen anpassen.

Windows:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern[Strg]-[-] Schrift verkleinern[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

macOS:

Auf dem MAC entspricht [CMD] der [Strg]-Taste.