Menü

Wann, welche Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt?

Vorsorgeempfehlungen des Berufsverbands der Augenärzte (BVA) und der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)

Kurzsichtige ab 3 Dioptrien

  • jährliche Netzhautvorsorge für jede Altersstufe, um eine Netzhautablösung zu verhindern und Netzhautveränderungen wie das Netzhautloch rechtzeitig zu diagnostizieren

Diabetiker

  • jährliche Vorsorge zur Früherkennung und Behandlung diabetesbedingter Augenerkrankungen

Kontaktlinsenträger

  • bei weichen Kontaktlinsen alle sechs Monate, bei formstabilen Kontaktlinsen ein Mal pro Jahr zur Kontrolle

AA+

Schriftgröße ändern

Die Schriftgröße der Website können Sie mit folgenden Tastatur-Kurzbefehlen Ihren Bedürfnissen anpassen.

Windows:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern[Strg]-[-] Schrift verkleinern[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

macOS:

Auf dem MAC entspricht [CMD] der [Strg]-Taste.