Menü

Laser in der Augenheilkunde

Laser haben in der modernen Augenheilkunde einen festen Platz. Sie werden im diagnostischen sowie im therapeutischen Bereich eingesetzt.

Die Lasertherapie unterscheidet dabei drei Arten von Lasern. Sie koagulieren (verbrennen), schneiden oder tragen Gewebe ab.
Therapeutische Laser werden u.a. beim Grünen Star zur Drucksenkung, bei der Operation des Grauen Stars, zur Behandlung von Netzhauterkrankungen oder in der Glaskörperchirurgie eingesetzt.

Der Argonlaser wird zur Lasertherapie der Netzhaut und des Glaukoms (Grüner Star) eingesetzt.

Grauer Star Operation mit dem Femtosekundenlaser auch Femto-Phako genannt, ist eine moderne lasergestützte Operationsmethode. Der computergesteuerte Laser ersetzt hierbei das Skalpell, was u.a. ein verringertes Infektionsrisiko zur Folge hat.
Für die Selektive Laser Trabekuloplastik (SLT) speziell entwickelter Laser zur Behandlung eines Glaukoms (Grüner Star). Die extrem kurzen und hochenergetischen Laserimpulse schädigen das Gewebe nicht sichtbar, vielmehr wird das eigene Immunsystem angeregt, sodass sich nach dem Heilungsprozess wieder ein normaler Augendruck einstellen kann. Eine SLT muss nur alle 1-1½ Jahre wiederholt werden und weist keine Nebenwirkungen auf.

„Mein Arzt kann mehr als meine Kasse bezahlt!"

Nutzen Sie modernste, medizinisch sinnvolle Technologien zur Früherkennung von Augenerkrankungen oder weiterführenden Augendiagnostik und informieren Sie sich vorab über unsere individuellen Gesundheitsleistungen. Gerne beraten wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch eingehend über Vorteile und Risiken.

AA+

Schriftgröße ändern

Die Schriftgröße der Website können Sie mit folgenden Tastatur-Kurzbefehlen Ihren Bedürfnissen anpassen.

Windows:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern[Strg]-[-] Schrift verkleinern[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

macOS:

Auf dem MAC entspricht [CMD] der [Strg]-Taste.