• Sie erreichen uns unter: 040/645 585-0

Kinder

Im Medical Eye-Care Kinderzentrum testen wir frühzeitig die Sehleistung von Säuglingen und Kindern, um Ihr Kind optimal zu fördern. Kinder müssen das Sehen erst lernen, ebenso wie das Laufen oder Sprechen. Ab dem 10. Lebensmonat ist der Aufbau der Augen bereits in den Grundzügen beendet. Dennoch bleibt das Sehsystem bis zum 10. Lebensjahr für Störungen anfällig. Frühuntersuchungen sollten daher in den ersten Lebensmonaten beginnen. Eventuell notwendige Behandlungen können dann konsequent weitergeführt werden.

Optimiertes Sehen ist eine wichtige Voraussetzung für die ungestörte Entwicklung ihres Kindes!

Die Sehentwicklung verläuft von Kind zu Kind unterschiedlich. Verzögerungen im Sinne einer Spätentwicklung sind durchaus möglich. Bei Auffälligkeiten ist jedoch unbedingt eine augenärztliche Überprüfung der Sehqualität nötig, um ihr Kind frühzeitig in der Entwicklung zu unterstützen. Gerade eine einseitige Sehschwäche wird meist nur vom Facharzt erkannt. Da die anatomische Entwicklung des Auges mit dem 10. Lebensmonat beendet ist, empfehlen wir eine kindgerechte Untersuchung in einer unserer Sehschulen gleich in den ersten Lebensmonaten des Kindes.

Im Medical Eye-Care Kinderzentrum testen wir frühzeitig die Sehleistung von Säuglingen und Kindern. So können Sie sicher sein, dass das Sehvermögen und die sich parallel entwickelnde Intelligenz Ihres Kindes optimal gefördert werden. Das aus Ärzten, Orthoptisten und Optikern bestehende Team begleitet Sie und Ihre Familie – von Anfang an!

  • Eignungstests & Begabtenförderung
  • Ambylopie
  • Leistungen der Sehschul-Kinderabteilung
  • Sehschule
  • Schiel-Operation