News

Google stellt Forschung an intelligenter Kontaktlinse für Diabetiker ein

Google Diabetiker Kontaktlinse

2014 stellte Google erstmals sein Forschungsprojekt „Smart Contact Lens“ eine intelligente Kontaktlinse zur Glukosemessung für Diabetiker vor. Es wurde angenommen, dass es einen Zusammenhang zwischen der Glukosekonzentration im Blut und der Tränenflüssigkeit gibt. Die Idee bestand darin, die über die Kontaktlinse gewonnenen Daten drahtlos auf das Smartphone zu laden und über eine App den Patienten zugänglich zu machen.

In einem Blogbeitrag Mitte November 2018 erklärte die Google-Schwesterfirma Verily jetzt, das Projekt nicht weiterzuverfolgen, da es Ihnen nicht gelinge, über die Analyse der Tränenflüssigkeit auf die genaue Blutzuckerkonzentration zu schließen und sie somit die hohen Anforderungen an ein Medizinprodukt nicht erfüllen können.

Verily schreibt, dass sie weiterhin an miniaturisierten Glukose-Messgeräten sowie in Zusammenarbeit mit der Firma Alcon, der Augenmedizin-Sparte des Pharmaunternehmens Novartis an der Entwicklung von intelligenten Linsen arbeiten werden.

Quelle: https://blog.verily.com/2018/11/update-on-our-smart-lens-program-with.html?m=1 16.11.2018

Corona-Virus Pandemie: Veränderte Öffnungszeiten und Praxis-Abläufe

Bitte beachten Sie, bis auf Weiteres gelten veränderte Öffnungszeiten und Praxis-Abläufe in der Augenklinik und Praxis in Hamburg-Farmsen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Startseite.

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können oder wollen, dann bitten wir Sie diesen rechtzeitig online abzusagen.

Das Praxisteam

AA+

Schriftgröße ändern

Die Schriftgröße der Website können Sie mit folgenden Tastatur-Kurzbefehlen Ihren Bedürfnissen anpassen.

Windows:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern[Strg]-[-] Schrift verkleinern[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

macOS:

Auf dem MAC entspricht [CMD] der [Strg]-Taste.